Alphorn

Das Alphorn ist ein sehr bekanntes Blasinstrument, welches auf dem Prinzip der Polsterpfeife aufgebaut ist. Mittlerweile gehört dieses Instrument der Gattung Blasinstrumente an, die schon in der Schweiz und in Österreich einen hohen Stellenwert erreicht haben. Außerdem ergibt sich in diesem Bereich eine ganz bestimmte Bauart. Meistens bestehen die Hörner nämlich aus einem bestimmten Holz, welches für die besondere Blastechnik geeignet ist.

Das Alphorn gehört bis heute zu einer der bekanntesten Blastechniken in diesem Bereich. Alleine die instrumentenkundlichen Wege und vor allem die traditionellen Formen und Farben sind in diesem Bereich entscheidend. Das Alphorn wird überwiegend aus Holz angefertigt und ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Alleine die Klappen, die Züge und vor allem die Ventile sorgen für den Klang des Horns. Schon in der damaligen Zeit erfreuten sich die Schweizer an dem Alphorn und machten mit diesem Instrument Musik.

Geschichte des Alphorns

Das klassische Alphorn und vor allem deren Funktion. Mittlerweile gibt es sogar komplette Orchester, die mit dem Horn Musik machen. Selbst die Streich – und die Bauerninstrumente werden in diesem Bereich direkt mit unterstützt. Alleine in der damaligen Zeit hatte man das Alphorn mit der Rohrerstellung in Verbindung gebracht und hatte dieses aus einem uralten Holz erbaut. Bis heute wurden diese Funktionen beibehalten.

Das längste Alphorn der Welt ist derweil 47 Meter lang. Dieses Alphorn gilt als Weltrekord und ist äußerst schwer. Für dieses Wunder werden mittlerweile mehr als 2500 Euro berechnet. Klanglich allerdings sind die alten Alphörner gegenüber den modernen Produkten etwas unterlegen. Durch das alte Holz und vor allem die alten Varianten der Bauweise, konnte ein besserer und intensiver Klang verdeutlicht werden. Durch die dort vorhanden Klappen und die eingebaute Ventilmaschine kann ein direkter Tonumfang geschaffen werden. Selbst die diatonische Tonleiter ist bis heute ein wichtiger Bestandteil. Diese kann sogar mit den neuen Geräten immer noch Vorteile mit sich bringen.

Wie klingt ein Alphorn?

In den Bergen kann es immer wieder passieren, dass man klassischen Alphornbläsern auf Berggasthhöfen oder in Hotels als Darbietungen sieht. Sie wollen sich aber jetzt einen Eindruck vom Alphorn und seinem Klang machen? Dann sehen Sie sich das folgende Video an und lauschen Sie den Klängen der Alphornspieler.

Klaus Malke
Letzte Artikel von Klaus Malke (Alle anzeigen)