Atenteben

Die Atenteben ist eine bekannte Flöte, die aus Bambus hergestellt wird. Diese Flöte stammt aus Ghana und wird von den Musikern vertikal gespielt. Eigentlich ähnelt das Instrument der normalen und üblichen Blockflöte. Diese kann ebenfalls diatonisch und sogar chromatisch gespielt werden. Diese beiden Funktionen sind bei einer Atenteben möglich. Die ursprüngliche Verwendung findet dieses Instrument im Bereich der Beerdigungsprozessionen. Häufig verwendet und von den Menschen genutzt, da sich dieses Instrument hervorragend für die traditionelle Musik eignet.

Geschichte der Atenteben

Besonders auf den Beerdigungen von Verwandten, Bekannten aber auch großen Musiker, wurde mit der Atenteben gespielt. Der wundervolle, und weiche Klang des Instrumentes sind den Menschen aus Ghana zu verdanken. Schon seit Beginn des 20. Jahrhundert wurden dort verschiedene Musikrichtungen erschaffen, bei denen die Flöte eine sehr wichtige Rolle gespielt hat.

In der modernen aber auch in der klassischen Musik wird das Instrument sehr häufig verwendet. Alleine die Spieler sind in der Lage, die afrikanische Musik zu erleben und diese an die Zuschauer weiter zu geben. Auf diesem Instrument kann der Charakter von Afrika direkt wiedergegeben werden.

Das Instrument an sich hat seinen Ursprung in den Akanvölkern. Diese liegen eher südlich von Ghana und gehören der Region Kwahu Plateau an. Außerdem halb dieser Regionen sind trotzdem alledem viele Musikwissenschaftler zu erkennen. Ephraim Amu und vor allem auch Nana Danso Abiam sind einer der bekanntesten Musiker in der Region. Beide sind ehemalige Mitglieder eines bekannten Orchesters und sind auch mit dem Spiel der Atenteben vertraut.

Im Jahre 2004 wurde die Atenteben besonders häufig in der Hiplifemusik eingesetzt. Das Instrument wurde für die Schulden von Ghana gespielt und als Solo – aber auch Ensembleinstrument eingesetzt. Die Spielanleitung wurde in der damaligen Zeit von Kwasi Aduonum geschrieben. Der ghanaische Komponist und Erzieher hatte einen genauen Plan erstellt, aus dem die Spielerei erkannt werden konnte. Viele Musiker haben sich dort ein Beispiel genommen und spielen das Instrument noch heute nach dieser Anleitung.

Wie klingt eine Atenteben?

Klaus Malke
Letzte Artikel von Klaus Malke (Alle anzeigen)