Synthesizer

Ein Synthesizer (oft abgekürzt mit Synth oder Synthi) ist ein elektronisches Musikinstrument, das Audiosignale erzeugt, die in Klang umgewandelt werden können. Synthesizer können traditionelle Musikinstrumente wie Klavier, Flöte, Gesang oder Naturklänge wie Meereswellen nachahmen oder neue elektronische Klangfarben erzeugen.

Sie werden oft mit einem musikalischen Keyboard gespielt, können aber über eine Vielzahl anderer Geräte gesteuert werden, darunter Musiksequenzer, Instrumentencontroller, Griffbretter, Gitarrensynthesizer, Windcontroller und elektronische Drums.

Synthesizer ohne eingebaute Controller werden oft als Soundmodule bezeichnet und über USB, MIDI oder CV/Gate mit einem Controller-Gerät, oft einem MIDI-Keyboard oder einem anderen Controller, gesteuert.

Einsatz von Synthesizern

Synthesizer verwenden verschiedene Methoden, um elektronische Signale (Sounds) zu erzeugen. Zu den beliebtesten Techniken der Wellenformsynthese gehören Subtraktionssynthese, additive Synthese, Wavetable-Synthese, Frequenzmodulationssynthese, Phasenverzerrungssynthese, physikalische Modellierungssynthese und samplebasierte Synthese.

Synthesizer wurden erstmals in den 1960er Jahren in der Popmusik eingesetzt. In den späten 1970er Jahren wurden Synths in Progressive Rock, Pop und Disco eingesetzt. In den 1980er Jahren machte die Erfindung des relativ preiswerten Yamaha DX7 Synthesizers digitale Synthesizer weit verbreitet. Pop- und Tanzmusik der 1980er Jahre setzte oft stark auf Synthesizer. Synthesizer werden in Genres wie Pop, Hip-Hop, Metal, Rock, Dance und zeitgenössischer klassischer Musik eingesetzt.

In der Unterhaltungsmusik wird ein Synthie-Lead im Allgemeinen verwendet, um die Hauptmelodie eines Songs zu spielen, aber er wird auch oft verwendet, um rhythmische oder Basseffekte zu erzeugen. Obwohl am häufigsten in der elektronischen Tanzmusik zu hören, werden Synth-Leads seit den 1980er Jahren intensiv in der Hip-Hop-Musik und einige Arten von Rock-Songs seit den 1970er Jahren verwendet. Viele Popmusiksongs der 80er Jahre verwenden einen Synthie-Lead, um einen musikalischen „Haken“ zu bieten, der das Interesse des Hörers während eines Songs aufrecht erhält.

Bekannte Lieder mit Synthesizern

Synthesizer-Empfehlungen

Bestseller Nr. 1
Korg-MIKROKORG-Synthesizer
428 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 2
AKAI Professional MPK Mini MK3 White – 25-Tasten USB MIDI Keyboard Controller, 8...
5.835 Bewertungen
AKAI Professional MPK Mini MK3 White – 25-Tasten USB MIDI Keyboard Controller, 8...
  • Unverzichtbar für die Musik- und Beatproduktion – USB-betriebener MIDI-Controller mit 25 anschlagsdynamischen MIDI-Keyboard Minitasten für die Produktion im Studio
  • Totale Kontrolle über Ihre Produktion - Innovativer 4-Wege Thumbstick für dynamische Pitch- und Modulationskontrolle, außerdem ein integrierter Arpeggiator mit Optionen für Auflösung, Umfang und...
  • Das MPC-Erlebnis - 8 hintergrundbeleuchtete, anschlagsdynamische MIDI Beat Pads mit Note Repeat & Full Level für Programmierung von Drums, Triggern von Samples, Kontrolle von virtuellen Synthesizern
  • Volle Kontrolle über Ihre virtuellen Instrumente und Effekte - 8 360-Grad Drehregler lassen sich Ihren Musikstudio-Plugins zuweisen für Mixing, Anpassung der Synth-Steuerung und mehr
Bestseller Nr. 3
Behringer TD-3-AM Analog Bass Line Synthesizer with VCO, VCF, 16-Step Sequencer
336 Bewertungen
Behringer TD-3-AM Analog Bass Line Synthesizer with VCO, VCF, 16-Step Sequencer
  • Amazing Bass Line synthesizer with true analog circuitry for bass and groove sounds
  • Authentic reproduction of original circuitry with matched transistors
  • Pure analog signal path based on legendary VCO, VCF, and VCA designs
  • Sawtooth and square waveform VCO with transistor wave-shaping circuitry
Bestseller Nr. 4
Teenage Engineering PO-14 Sub - Pocket Synthesizer
2.558 Bewertungen
Teenage Engineering PO-14 Sub - Pocket Synthesizer
  • Farbe: Schwarz Blau
  • Anzahl der Tasten: 23.0
  • Verpackungsabmessungen: 3.4 L x 14.0 H x 12.1 W (Zm)
Bestseller Nr. 5
Synthesizer. So funktioniert elektronische Klangerzeugung
38 Bewertungen
Synthesizer. So funktioniert elektronische Klangerzeugung
  • Florian Anwander (Autor)
  • 224 Seiten - 29.01.2015 (Veröffentlichungsdatum) - PPVMedien (Herausgeber)
Klaus Malke
Letzte Artikel von Klaus Malke (Alle anzeigen)

Hinweis: Aktualisierung am 22.10.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.