Akkordeon

Das Akkordeon gehört zur Gruppe der Handzuginstrumente und genießt auch heute noch eine große Verbreitung. Die Anfänge seiner Entwicklung gehen auf das 19. Jahrhundert zurück, inzwischen ist es jedoch in aller Welt bekannt und in unzähligen verschiedenen Varianten zu finden. Auch ähnlich aufgebaute Instrumente mit anderen Namen, zum Beispiel Bandoneon oder Konzertina, sind heute bekannt. Von einem Akkordeon spricht man immer dann, wenn das Instrument eine in abgewinkelter Form auf der rechten Seite angebrachte Tastatur besitzt.

Aufbau eines Akkordeons

Wie bei den meisten Handzuginstrumenten sind auch bei einem Akkordeon beide Gehäusehälften durch einen Faltenbalg miteinander verbunden. Das Instrument wird gespielt, indem dieser Balg abwechselnd auseinandergezogen und zusammengedrückt wird. Der dadurch erzeugte Luftstrom fließt durch die so genannten Stimmstöcke in den beiden Gehäusehälften und erzeugt somit die Töne.

Es gibt Akkordeons, die in die Gruppe der Gleichklanginstrumente eingeordnet werden, aber auch solche, die zu den Wechselklanginstrumenten zählen. Ausschlaggebend ist hierbei, ob beim Auseinanderziehen und Zusammendrücken das Faltenbalgs grundsätzlich die gleichen Töne entstehen. Bezeichnend für ein Akkordeon ist, dass es sehr viele Möglichkeiten zum Einstellen des Sounds bietet. So finden sich auf der linken Seite zahlreiche Knöpfe, die man zusammengefasst als den Bassteil bezeichnet.

Geschichte des Akkordeons

Schon kurz nach seiner Entwicklung genoss das Akkordeon große Beliebtheit in aller Welt. Man gab ihm zahlreiche Kosenamen, unter anderem „Schifferklavier“ Dieser Name rührt daher, dass man der Meinung war, das Akkordeon könne ein ganzes Klavier ersetzen und dank seiner Transportfähigkeit überall mit hingenommen werden – also auch auf ein Schiff. Bei Straßenmusikern oder Musikern, die allein auf Veranstaltungen musizieren, ist das Akkordeon besonders beliebt. Kann man mit ihm doch auch ohne zusätzliche Hilfsmittel komplette Melodien erzeugen, die einer ganzen Band kaum nachstehen. 

Seinen ursprünglich recht volkstümlichen Ruf in Deutschland hat das Akkordeon mittlerweile weitgehend abgelegt, es wird sogar in großen und renommierten Orchestern eingesetzt.

Wie klingt ein Akkordeon?

Akkordeons sind sehr beliebt bei Straßenmusikern und bei Volksfesten. Man hat sie sicherlich auch schonmal im Zurkus bei Clowns gesehen und gehört. Sie können sich dennoch nicht an den Klang eines Akkordeons erinnern? Dann sehen Sie sich das folgende Video an und lauschen Sie den Klängen des Akkordeonspielers.

Unsere Akkordeon Empfehlungen

Bestseller Nr. 1
Akkordeon gefällt mir 1: Von Adele bis Twilight - das ultimatve Spielbuch für Akkordeon, leicht...
42 Bewertungen
Akkordeon gefällt mir 1: Von Adele bis Twilight - das ultimatve Spielbuch für Akkordeon, leicht...
  • 50 Chart & Fim Hits
  • Von Adele bis Twilight
  • Das ultimative Spielbuch f�r Akkordeon
  • Leicht arrangiert
AngebotBestseller Nr. 2
New Classic Toys - 10057 - Musikinstrument - Großes Akkordeon mit Musikbuch - Schwarz/Rot
75 Bewertungen
New Classic Toys - 10057 - Musikinstrument - Großes Akkordeon mit Musikbuch - Schwarz/Rot
  • Sicherheit: Wir wollen Kinder mit hochwertigem Spielzeug herausfordern, begeistern und genießen. Alle Produkte erfüllen die strengsten Sicherheitsanforderungen und entsprechen der Norm EN-71. Unsere...
  • Spaß: Dieses schöne Spielzeug ist bunt und hat viel Spaß beim Spielen. Die Farbe ist sehr hell. Kinder verbrachten viel Zeit mit Spielen und die Eltern konnten sich endlich ausruhen.
  • Lernen: Kultivieren Sie die Farbwahrnehmung der Kinder im Spiel, um die Hand-, Gehirn- und Augenkoordination der Kinder zu trainieren. Eltern, die mit Kindern spielen, bringen ihnen bei, die Form und...
  • Alter: Dieses spielzeug wurde für alle ab 3 Jahren entwickelt und kann von jedem Kind in der Familie genossen werden
Bestseller Nr. 3
Topnaca Kinder Akkordeon, Spielzeug Akkordeon, Mini Akkordeon, 10 Tasten Knopf Akkordeon, Leicht...
14 Bewertungen
Topnaca Kinder Akkordeon, Spielzeug Akkordeon, Mini Akkordeon, 10 Tasten Knopf Akkordeon, Leicht...
  • Pädago Gisches Und Langlebigesinstrument】Das Akkordeon für Kinder kann die Kreativität, Konzentration und Intelligenz der Kinder stark fördern und auch die musikalischen Talente der Kinder, die...
  • 【Professionelle Klangqualität】Es gibt 7 Gesangstasten auf der rechten Seite und weitere drei Tasten auf der linken Seite, die Harmonie-, Bass und Entlüftungsknopf sind. Die Klangqualität des...
  • 【Exquisites Design】Das Erscheinungsbild ist mini und niedlich, Klaviermalerei für die Abdeckung, weiche und helle Farbe, weiches Anschlagsgefühl. Und es gibt Gürtelschnallen auf beiden Seiten,...
  • 【Leicht Zu Erlernen Und Zu Spielen】Anfänger können mit der beigefügten Gebrauchsanweisung beginnen. Die Gürtelschnalle auf 2 Seiten ist für Kinder bequem zu halten und nicht leicht...
Bestseller Nr. 4
Mugig Akkordeon Ziehharmonika Solo und Tasteninstrument Harmonika für Anfänger Erwachsene und...
494 Bewertungen
Mugig Akkordeon Ziehharmonika Solo und Tasteninstrument Harmonika für Anfänger Erwachsene und...
  • Leicht zu tragen, schönes Aussehen, nur zehn Tasten, einfach zu bedienen
  • Mit dem ABS-Harz Material, sicherer und ungiftiger
  • Der Balg besteht aus Kraftpapier, Tuch und Leder, hohe Reißfestigkeit
  • Entworfen mit Gürtelschnallen auf beiden Seiten zu erleichtern halten das Akkordeon
Bestseller Nr. 5
Classic Cantabile Bambino Nero Kinder Akkordeon, Schwarz (ab 3 Jahre, 17 Noten Tasten, 8 Bässe,...
158 Bewertungen
Classic Cantabile Bambino Nero Kinder Akkordeon, Schwarz (ab 3 Jahre, 17 Noten Tasten, 8 Bässe,...
  • Kinder Akkordeon, ab 3-Jahren geeignet
  • 8-Bässe, 17-Töne, Luftventil
  • Halteschlaufe, 2 Schultergurte
  • Abmessungen: 235 x 230 x 110 (B x H x T in mm)
Klaus Malke
Letzte Artikel von Klaus Malke (Alle anzeigen)

Hinweis: Aktualisierung am 22.10.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.