Zither

Insbesondere für die jungen Menschen in Deutschland und Europa dürfte die Zither heute kaum noch ein Begriff sein. Der Grund: Es handelt sich dabei um ein Instrument, das insbesondere im Bereich der Volksmusik zum Einsatz kommt. Entwickelt wurde sie ursprünglich in den mitteleuropäischen Alpenländern, mittlerweile ist sie jedoch weit über deren Grenzen bekannt.

Geschichte der Zither

Geht man noch etwas weiter in der Zeitgeschichte zurück, so wird man Zither-ähnliche Instrumente bereits im antiken Griechenland finden. Insbesondere das so genannte Monochord wird heute oft als Vorläufer der uns bekannten Zither bezeichnet. Auch im Mittelalter entwickelte man Instrumente, die die gleiche grundsätzliche Bauweise aufwiesen. So gelten beispielsweise Scheitholt und Psalterium unter Experten ebenfalls als Vorläufer der heute bekannten Zither. Auch im asiatischen Raum sowie in einzelnen Ländern Skandinaviens und des Baltikums findet man alte Instrumente, die der Zither erstaunlich nahe kommen.

Aufbau der Zither

  • Die Grundform des Instruments besteht aus einem nahezu rechteckigen, flachen Holzkasten, der mit einer gewissen Anzahl an Saiten bespannt ist.
  • Diese Saitenanzahl kann bei klassischen Zithern zwischen 27 und 37 variieren. Etwa in der Mitte des Gehäuses befindet sich unter den Saiten ein Schallloch. Die Saiten sind darüber hinaus mit chromatischen Bünden unterteilt.

Im Laufe der Jahre haben sich viele unterschiedliche Bauformen einer Zither herausgebildet. Klassisch ist heute die so genannte Konzertzither, welche im deutschsprachigen Raum überwiegend zum Einsatz kommt. Insbesondere aus vergangenen Zeiten sind jedoch auch Zithern in Salzburger sowie Mittenwalder Form bekannt. Diese unterscheiden sich vor allem in der Ausformung des Gehäuses von der uns bekannten, modernen Zither.

Spielweise der Zither

Beim Spielen mit der Zither unterscheidet man zwischen den Melodiesaiten und den Freisaiten. Letztere werden oft auch als Begleitsaiten bezeichnet. Die Melodieseiten spielt man zumeist mit einem Plektron, während die freien Seiten ohne Hilfe mit den Fingern der rechten Hand gezupft werden.

Wie klingt eine Zither?

Sie sind neugiereig geworden und wollen wissen, wie dieses Instrument klingt? Dann sehen Sie sich das folgende Video an und machen Sie sich einen Eindruck vom Klang der Zither.

Unsere Zither-Empfehlungen

AngebotBestseller Nr. 1
Stimmschlüssel für Zither 4,4 mm
24 Bewertungen
Bestseller Nr. 2
Kalimba Daumenklavier, DeerRanTec 17 Schlüssel Fingerklavier mit Lernanleitung und Stimmhammer,...
43 Bewertungen
Kalimba Daumenklavier, DeerRanTec 17 Schlüssel Fingerklavier mit Lernanleitung und Stimmhammer,...
  • ♫【Kalimba Instrument】Karimba, auch als Daumenklavier bekannt, ist ein afrikanisches Musikinstrument.In Simbabwe heißt es Mbira, die Kongolesen nennen es Likembe, und es hat auch die Namen Sanza...
  • ♫【Exquisite Verarbeitung】Dieses Daumenklavier wird an einem Ort hergestellt, an dem Pfirsichbäume reich sind, aus hochwertigem Mahagoni und Erzstahl, und das Hirschmuster süß und lebendig ist
  • ♫【INTERNATIONAL C TUNE】17 Tasten / Noten: 1 (D), 2 (B), 3 (G), 4 (E), 5 (C5), 6 (A), 9 (C4), 10 (E), 11 (G), 12 (B), 13 (D), 14 (F), 15 (A), 16 (C6), 17 (E). Sie können die Tuning-Software zum...
  • ♫【Kleiner Körper, viel Spaß】Es hat einen kleinen Körper, kommet mit einer tragbaren Tasche für den einfachen Transport und die Aufbewahrung. Eine gute Wahl, um sich jederzeit und überall zu...
Bestseller Nr. 3
16 Zither-Hits/Instrumental
4 Bewertungen
16 Zither-Hits/Instrumental
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Tyrostar (Herausgeber)
Bestseller Nr. 4
Leichte Spielstücke für Zither: Mit Fingersätzen versehen von Walter Schindler
5 Bewertungen
Leichte Spielstücke für Zither: Mit Fingersätzen versehen von Walter Schindler
  • Hübschmann, Werner (Autor)
  • 11 Seiten - 01.09.2009 (Veröffentlichungsdatum) - Hofmeister, Friedrich (Herausgeber)
AngebotBestseller Nr. 5
Small Foot 7284 Zither, Musikinstrument aus Holz, mit Anleitung bekannter Kinderlieder
73 Bewertungen
Small Foot 7284 Zither, Musikinstrument aus Holz, mit Anleitung bekannter Kinderlieder
  • Hoher Spielwert durch eigenes Komponieren von Liedern für kleine Musiker/-innen
  • Zum Nachspielen mit Anleitung bekannter Kinderlieder
  • Spielerisches Entdecken von Melodien und Tönen für die ganze Familie
  • Robuste, hochwertige Holzverarbeitung für langes Musizieren
Klaus Malke
Letzte Artikel von Klaus Malke (Alle anzeigen)

Hinweis: Aktualisierung am 22.10.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.