Banhu

Die Banhu ist eine Kniegeige, die als traditionelles Streichinstrument angesehen wird. Vornehmlich wurde das Instrument vor allem in Nordchina gespielt. Das Wort Banhu an sich setzt sich allerdings aus dem Begriff Ban, welches Stück Holz heißt und dem Wort hu, welches als Huquin übersetzt werden kann. Daher gehört die Banhu zu einer der beliebtesten Instrumente.

Merkmale der Banhu

Die Banhu an sich besteht aus zwei Seiten und wird vertikal gehalten. Oftmals ist sie dann mit einem Bogen bespannt. Auf diesem Bogen sind die Saiten befestigt. Dort wird die Banhu auch gespielt. Die Konstruktion dieses Instruments ist daher dem Erhu ähnlich. Unterschieden werden diese beiden Instrumente vor allem in den Klangkörpern. Diese bestehen aus Kokosnussschalen und werden lange nicht mehr aus Holz hergestellt.

Im Gegensatz zu den anderen Instrumenten wird die Banhu mit Schlangenhaut umgeben. Die Oberfläche, sprich der Resonanzkörper wird somit bedeckt, so dass die Klangkörper direkt mit den dünnen hölzernen Platten versehen werden können. Die Klangfarbe ist besonders hell und klar. Egal, welcher Musiker mit dem Instrument umgeht, die Klangfarben bei einer Banhu sind immer gleich. Des Weiteren spielen viele Orchester mit diesem Instrument. Daher werden die traditionellen und modernen Musikrichtungen damit gespielt. Alleine die leitende Stellung in einem Orchester wird von der Banhu gemacht.

Geschichte der Banhu

Die Banhu hat in China eine rund 300 Jahre alte Geschichte. Somit wurde auch der Ursprung deutlich. Bereits in Nordchina wurde die instrumentale Begleitung von Balladensängern gestaltet. Die chinesischen Opern spielten ebenfalls eine tragende Rolle. Die Banhu wird heute auch Banghu genannt. Dieser Begriff konnte die Nutzung der Bangzi Opfer darstellen und sollte somit eine geschichtliche Verbindung gestalten.

Mit der Gründung der Republik China im Jahre 1949 konnten weitere Instrumentenbauten festgestellt werden. Daher bekam die Banhu ebenfalls einen großen Entwicklungsschub. Bis heute wurden einige neue Varianten erbaut. Selbst die Modelle des Instruments werden heute mit erheblichen Unterschieden erkannt.

Wie klingt eine Banhu?

Sie interessieren sich für das geschichtsträchtige Instrument aus China und möchten wissen, wie eine Banhu klingt? Klicken Sie auf das folgende Video und Sie können sich selbst ein Bild vom Klang der Banhu machen.

Klaus Malke
Letzte Artikel von Klaus Malke (Alle anzeigen)